OKJA in Altenholz

Die Jugendzentren Tümpel in Altenholz-Klausdorf und die O.A.S.E.  -Orientierung Action Spaß Erlebnisse- sind Einrichtungen der offenen Kinder- und Jugendarbeit. Dort ist genügend Platz zum Leute treffen, Quatschen, Musik hören, Spielen, Kochen, Backen, Basteln, Kreativ sein und vieles mehr.

Es gibt draußen sowie drinnen genügend Platz zum Bewegen, außerdem die Gelegenenheit Billiard, Kicker oder Tischtennis zu spielen. Im Tümpel gibt es eine große Bar und Tanzfläche, wenn die Abende mal ein bisschen länger werden. In der O.A.S.E. gibt es die Gelegenheit die Computer im Büro zu nutzen- zum spielen oder recherchieren. Man kann sich aber auch einfach nur in der gemütlichen Sofaecke ausruhen und 'nichts' machen...

Im Sommer bei gutem Wetter geht es viel nach draußen, mit den Kanus oder mit Fahrrädern auf Tour- bei uns findest du immer etwas um deine Freizeit sinnvoll und mit viel Spaß zu gestalten.

Auch wenn du Hilfe bei den Schularbeiten oder beim Schreiben von Bewerbungen brauchst, bist du bei uns genau richtig. Wir unterstüzen dich gerne und stehen dir mit Tipps und Tricks zur Verfügung.

Der Träger der Jugendarbeit in Altenholz ist die Gemeinde Altenholz, Allensteiner Weg 2-4, 24161 Altenholz. Mehr Infos gibt es hier:

http://www.altenholz.de/

Vernetzt sind wir auf Kreisebene -im Kreis Rendsburg-Eckernförde- und auf Landesebene. Infos gibt's es hier: http://www.okja-sh.net/

 

 

Das Team der Jugendzentren

 

Das Team für die Offene Kinder- und Jugendarbeit in Altenholz:

 

Foto folgt!....

 

 

Timo Vollstedt - Staatlich anerkannter Erzieher

Timo leitet die O.A.S.E. seit September 2018 und ist in der Gemeinde Altenholz frisch dabei.

 

Martin Greve- Dipl. Sozialpädagoge/ Sozialarbeiter.

Das 'Urgestein' der offenen Kinder- und Jugendarbeit in Altenholz.Martin leitet den Tümpel bereits seit 19xx.

 

 

 

 

 

 

 

Ehrenamt- Infos für Interessierte

Menschen, die sich für und in den Jugendzentren ehrenamtlich engagieren möchten, sind herzlich willkommen! Zurzeit suchen wir Ehrenamtliche für zum Beispiel folgende Aufgaben:

-Hat jemand Lust in einem der Jugendzentren ein musisches (z.B. zusammen singen, Gitarre spielen, Gründung einer Band...), kreatives ( z.B. Werken mit Holz, textiles Werken, Kochen, Bastelangebote...) oder sportliches (z.B. Fußball spielen...) Angebot durchzuführen? Angebote sind natürlich auch im Rahmen von zeitlich begrenzten Projekten möglich...!